Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles

Aktuelles

hiv in osteuropa aids beenden

Einladung Konferenz - 17.10.2017

HIV in Osteuropa - die unbemerkte Epidemie?

Die Länder der ehemaligen Sowjetunion sind eine der wenigen Regionen weltweit, in denen sich der Anstieg von HIV-Neuinfektionen nahezu ungebremst fortsetzt. Ende 2015 erreichte in der Russischen Föderation die Zahl der offiziell registrierten...

Gemeinsame Stellungnahme September 2017

Forderungen an die Bundesregierung

Deutschlands Beitrag für eine gesunde Welt von Morgen

In einer gemeinsamen mit VENRO erarbeiteten Stellungnahme legen wir dar, was wir von der neu gewählten Bunderegierung erwarten, wenn sie ihrer Vorreiterrolle im Bereich globaler Gesundheit gerecht werden möchte. Die Forderungen beziehen sich, neben...

Photo by Igor Son on Unsplash

Fortbildung Medizinische Rundreise - 04.12. 2017

HIV-Therapie 2017 - Schutz durch Therapie - Präexpositionsprophylaxe

Inhalt des Seminars sind aktuelle Fragen rund um die HIV Therapie und Prävention, Stichwort: Schutz durch Therapie und Präexpositionsprophylaxe (PrEP): wie gestaltet sich die Therapie in 2017? Welche Auswirkungen haben die medizinischen Erfolge der...

22 Millionen Menschenleben gerettet

Ergebnisbericht des Globalen Fonds veröffentlicht

Der vor wenigen Tagen veröffentlichte Ergebisbericht des Globalen Fonds belegt beeindruckend die Wichtigkeit der durch den Fonds und seiner Partner_innen geleisteten Arbeit

Traditionelles Gruppenfoto der Teilnehmer des G20-Gipfels in Hamburg

„Butter bei die Fische!“

Ergebnisse zum Thema Globale Gesundheit beim G20 Gipfels in Hamburg

Bei den seit 1999 einmal im Jahr stattfindenden G20 Gipfeln, treffen sich die 19 wirtschaftsstärksten Staaten und die Europäische Union, um u.a. Fragen des Wirtschafts- und des Finanzsystems zu besprechen. Andere Themen, die dabei bearbeitet werden...

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2018