Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Newsletter

Newsletter

Ausgabe der Newsletter des Aktionsbündnisses gegen AIDS 4/2020

newsletter

Liebe Freund_innen des Aktionsbündnis gegen AIDS, Wir leben in aufregenden Zeiten! Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Wahlen in den USA haben uns in den vergangenen Wochen und Monaten in Atem gehalten. Wie durch ein Brennglas verdeutlichen die Ereignisse den Stellenwert globaler Solidarität. Wer in Bezug auf COVID-19 von den Fortschritten der medizinischen Forschung profitieren kann ist vor allem auch eine Frage der Verteilungsgerechtigkeit. Diese Erkenntnis spiegelt sich in vielen der Beiträge wider, die wir Ihnen in unserem letzten Newsletter in diesem Jahr zur Verfügung stellen. Mit guten Wünschen für das anstehende Fest und das neue Jahr. Herzliche Grüße, Ihr Bündnisbüro und Sprecher_innenkreis

Die Ausgabe der Newsletter 4/2020 beinhaltet folgende Beiträge: 

  • Pressemitteilung „Nur Menschenrechte und eine starke Zivilgesellschaft können die Epidemie bremsen
  • Positionspapier: Für eine transparente Forschung und Entwicklung sowie faire Verteilung von COVID-19-Arzneimittel
  • Gedanken zum Welt AIDS Tag
  • Aktuelle Analyse zur Bedrohung durch das neuartige Coronavirus in Deutschland, Europa und anderen Weltregionen
  • IM FOKUS: COVID-19, Menschenrechte und was wir aus den Erfahrungen mit HIV lernen können
  • 50 Jahre halbleere Versprechungen
  • Unterstützung für den COVID-19 Waiver Vorschlag
  • Save the date: Diskussion zum ersten Jahrestag der COVID-19 Pandemieerklärung am 11.03.2020
  • Fortbildung zu Gesundheitsfinanzierung im ersten Quarlal 2021

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2021