Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles

Aktuelles

„Es geht um Menschen, nicht um Krankheiten!"

Am 17. Mai 2017 traf sich UNAIDS-Direktor Michel Sidibé mit Gesundheitssenatorin Dilek Kolat und Vertreter_innen der Deutschen AIDS-Hilfe, Berliner AIDS-Hilfe und des Aktionsbündnis gegen AIDS.

Wie Interessenkonflikte der Gesundheit auf der ganzen Welt schaden

Fachtagung am 15.-17. September 2017

MEZIS läd ein, vom 15.-17.9.2017 das 10-jährige MEZIS-Jubiläum im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin zu feiern. Dort findet auch die jährliche Mitgliederversammlung statt. Internationale No-Free-Lunch-Gruppen werden das Jubiläum...

Foto: Homepage http://medicinesalliance.eu/

Verantwortliche Forschung, bezahlbare Medikamente!

Überblick über die Berichte von Mitträgern des Aktionsbündnis beim 3. Treffen der European Alliance for responsible R&D and affordable Medicines

Ende März fand in Berlin das 3. Treffen der „European Alliance for Responsible R&D and Affordable Medicines“ statt. Hinter der etwas sperrigen Bezeichnung verbirgt sich eine europaweite Initiative knapp 80 zivilgesellschaftlicher Organisationen...

save the date Fachkonferenz zu HIV Aids beenden im November in Berlin

SAVE THE DATE: Das Ende von Aids kommt nicht von allein!

15 Jahre Aktionsbündnis gegen AIDS - Leben ist ein Menschenrecht!

Seit 15 Jahren setzt sich das Aktionsbündnis gegen AIDS für eine solidarische Antwort auf die Epidemie ein und steht an der Seite der ausgegrenzten, bedrohten und mit HIV lebenden Menschen. Das ist der Zeitpunkt, um gemeinsam mit unseren Mitgliedern...

„Leben – eine Kostenfrage!“

MEZIS veröffentlicht Informationsfilm über die Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie

Welche Auswirkungen haben die kontinuierlich steigenden Arzneimittelpreise auf den Zugang zu Medikamenten? Wie gefährdet die Preispolitik der Pharmaindustrie zunehmend die Versorgung mit lebensnotwendigen Medikamenten? Wie hängen überhöhte...

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2017