Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles

Aktuelles

„Leben – eine Kostenfrage!“

MEZIS veröffentlicht Informationsfilm über die Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie

Welche Auswirkungen haben die kontinuierlich steigenden Arzneimittelpreise auf den Zugang zu Medikamenten? Wie gefährdet die Preispolitik der Pharmaindustrie zunehmend die Versorgung mit lebensnotwendigen Medikamenten? Wie hängen überhöhte...

Foto von der Welt AIDS Konferenz in Durban 2016 - Foto von Peter Wiessner
Pressemitteilung

Die Zusammenarbeit für die globale Gesundheit und HIV-Bewältigung stärken

Das Aktionsbündnis gegen AIDS fordert eine Erhöhung des deutschen Beitrags

Der Präsident der UN-Vollversammlung hat recht: Die Überwindung der Aids-Epidemie stellt eine der größten Errungenschaften dar, die wir zu unseren Lebzeiten erreichen können. Die jetzt veröffentlichten Daten und Studien zeigen jedoch, dass wir von ...

Leben – eine Kostenfrage?!

Krankheit unbezahlbar – Wie Arzneimittelpreise die Globale Gesundheit bedrohen.

Pressemitteilung von MEZIS vom 24.11.2016 Arzneimittelkosten steigen in atemberaubendem Tempo. Besonders betroffenen sind patentgeschützte neue Produkte wie Krebsmedikamente, aber auch lebenswichtige alte Arzneimittel, die als Nischenpräparate...

The Global Crisis and Germany’s Contribution to the Global Response

Fifth Edition of the Civil Society Appraisal of the Political and Financial Contributions provided by the German Government in support of the UN Targets on Global Health and HIV Control

It is one of the most brutal forms of injustice when people are dying at an early age because social deprivation leads to extreme risks of disease and hampers the access to effective treatment. Since the United Nations have adopted the Millennium...

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2017