Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Save the Date

Save the Date

HIV in Osteuropa - die unbemerkte Epidemie?

save the date hiv in osteuropa Konferenz berlin

Die Länder der ehemaligen Sowjetunion sind eine der wenigen Regionen weltweit, in denen sich der Anstieg von HIV-Neuinfektionen nahezu ungebremst fortsetzt. Ende 2015 erreichte in der Russischen Föderation die Zahl der offiziell registrierten Menschen mit HIV die Millionengrenze. Zweidrittel der Neuinfektionen in Europa geschehen inzwischen in Russland. Laut UNAIDS haben nur 21% der HIV-positiven Menschen Zugang zu Behandlungsmöglichkeiten – auch aufgrund hoher Medikamentenpreise. Vom Erreichen der 90-90-90 Ziele ist die Region weit entfernt. Angesichts der unverändert schwierigen Bedingungen für Prävention und Behandlung in Osteuropa erscheint das Erreichen der UNAIDS Ziele wenig realistisch.

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2017