Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Jahresbericht 2023

Jahresbericht 2023

Überblick über Schwerpunkte und Aktivitäten des Aktionsbündnis gegen AIDS im Jahr 2023

Foto HLM TB - Peter Wiessner

In dem Jahresbericht 2023 stellen wir unsere Arbeit dar mit der wir im Verlauf des Jahres auf aktuelle Ereignisse und Entwicklungen reagieren.  Anfang des Jahres haben wir viel über das "Anti-Homosexuality"-Gesetz in Uganda und die Auswirkungen für die Queere Community und insbesondere über den Zugang zu HIV-Medikamenten berichtet.  Die Dislkriminierung und Ausgrenzung vulnerabler Communities wirkt sich direkt auf deren Zugang zu Medikamenten und Versosrgungsdiensten aus. Desweiteren haben wir drei Kamingespräche veranstaltet und anlässlich der UN High Level Meetings eine neue Ausgabe der "Informiert" veröffentlicht. Zudem haben wir gemeinsam mit Menschen aus Communities über den Nexus Klimawandel und Globale Gesundheit gesprochen, Interviews geführt und im Vorfeld des Weltklimagipfels dazu Videos produziert. Darüber hinaus haben wir uns für einen fairen Beitrag für UNAIDS im Bundeshaushalt eingesetzt. Wie jedes Jahr  wurden wichtige Prozesse wie die C7, UNAIDS PCB Meetings und die Global Fund Board Meetings begleitet und kommentiert.  

Wir bedanken uns bei allen, die bei den realisierten Aktivitäten mitgewirkt haben! Eine detailliertere Darstellung unserer Aktivitäten Mehr finden sich im Jahresbericht. 

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2024