Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. AgA unterstützt Brief an...

AgA unterstützt Brief an den Vorstand der Impfallianz GAVI

Die "Access to Essential Medicines Campaign" von MSF ruft auf die COVAX Facility besser zu strukturieren

Das Aktionsbündnis gegen AIDS unterstützt einen an den Vorstand der Impfallianz GAVI gerichteten Brief, initiiert von der "Access to Essential Medicines Campaign" von Ärzte ohne Grenzen, der dazu aufruft die COVAX Einrichtung besser zu strukturieren um den Zugang zu zukünftigen COVID-19-Impfstoffen besser zu gewährleistet.

Die COVID-19 Vaccine Global Access (COVAX)-Säule des Accelerator Access to COVID-19 Tools (ACT) und die von Gavi geführte COVAX-Facility sind einige der laufenden Initiativen, die den Zugang zu potenziellen COVID-19-Impfstoffen sicherstellen sollen. Die jüngsten Entwicklungen der COVAX-Einrichtung, einschließlich des Anfang dieses Monats veröffentlichten "Preliminary Technical Design" von Gavi, geben jedoch Anlass zur Sorge.

Nach dem Start der COVAX-Einrichtung und aufbauend auf den Lehren, die aus Gavis Pneumokokken-Impfstoff AMC (Advance Market Committment - Vorgezogene Marktverpflichtung) gezogen wurden, schrieben über 40 zivilgesellschaftliche Organisationen und Einzelpersonen, darunter auch die MSF-Zugangskampagne, einen Brief an die Vorstandsmitglieder von Gavi, in dem sie ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck brachten, ob der Zugang zu COVID-19-Impfstoffen gewährleistet werden kann.

Der Brief hebt sieben dringende Empfehlungen hervor, die in die nächste Phase der Konzeption der Einrichtung einfließen sollten. Hier eine Zusammenfassung der Empfehlungen übersetzt auf Deutsch:

1. Impfstoffe müssen auf der Grundlage von Kriterien der öffentlichen Gesundheit für alle Länder zugeteilt werden

2. Transparenz muss für die COVAX-Fazilität von grundlegender Bedeutung sein

3. Preise müssen "zum Selbstkostenpreis" festgelegt werden.

4. Keine riskanten Vorauszahlungen ohne klare Bedingungen

5. Arbeiten Sie im Einklang mit dem Solidaritätsaufruf der WHO zum Handeln für einen gerechten weltweiten Zugang zu COVID-19-Gesundheitstechnologien

6. Nichtstaatliche Einkäufer müssen einbezogen werden

7. Rechenschaftspflicht ist entscheidend

Das Dokument können Sie via diesen Link vollständig einsehen.

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2020