Sie sind hier

  1. Start
  2. Gremien und Strukturen

Gremien und Strukturen

Die Koordinationsinstanzen im Aktionsbündnis gegen AIDS

Das Aktionsbündnis gegen AIDS ist basisdemokratisch strukturiert. Zur jährlichen Vollversammlung sind alle Organisationen, Basisgruppen und Einzelunterstützer eingeladen. Jede Trägerorganisation oder Gruppe, egal ob großes Entwicklungshilfswerk oder kleine Kirchengemeinde, hat dort eine Stimme.

Wichtige Aufgabe der Vollversammlung ist die Wahl des Bündnisrates, der im Sinne eines Vorstands die zentralen Entscheidungen in der Arbeit des Bündnisses trifft. Er setzt sich aus je drei gewählten VertreterInnen der vier verschiedenen „Säulen“ zusammen, einer Vertretung je Fachkreis, und den zwei RegionalkoordinatorInnen. Die „Säulen“ bestehen aus den Basisgruppen, den Evangelischen, den Katholischen und den Zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Die Vollversammlung benennt aus jeder Säule einen Sprecher oder eine Sprecherin für den SprecherInnenkreis. Dieser SprecherInnenkreis unterstützt den Vorstand des Rechtsträgervereins und vertritt das Aktionsbündnis in allen inhaltlichen Fragen nach außen.

SprecherInnenkreis

Die Mitglieder des SprecherInnenkreises sind

  • Astrid Berner-Rodoreda (Brot für die Welt). Vertretung: Gisela Schneider (Difäm). Evangelische Säule
  • Joachim Rüppel (Missionsärztliches Institut Würzburg). Vertretung: Dieter Wenderlein (Gemeinschaft St. Egidio). Katholische Säule
  • Sylvia Urban (Deutsche AIDS-Hilfe). Vertretung: Henriette Roos (Aktion Canchanabury). Zivilgesellschaftliche Säule
  • Klaus Koch. Vertretung: Christiane Fischer (MEZIS). Basissäule

Bündnisrat

Die Mitglieder des Bündnisrats sind:

Evangelische Säule:

Astrid Berner-Rodoreda (Brot für die Welt), Gisela Schneider (Difäm), Frank Mischo (Kindernothilfe)

Stellvertreter: Michael Vitzthum (Evangelisch-methodistische Kirche), Albert Petersen (Difäm) 

Katholische Säule:

Joachim Rüppel (Missionsärztliches Institut Würzburg), Dieter Wenderlein (Gemeinschaft St. Egidio), Sr. Ingrid Geißler (Netzwerk Afrika Deutschland)

Stellvertreter: Markus Offner (Kindermissionswerk Die Sternensinger)

Basissäule:

Klaus Koch, Christiane Fischer (MEZIS), Gisela Welbers (Neusser Eine-Welt-Initiative / NEWI)

Zivilgesellschaftliche Säule

Sylvia Urban (Deutsche AIDS-Hilfe), Henriette Roos (Aktion Canchanabury), Frederike Booke (Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V./bvmd)

Fachkreise:

Fachkreis Pharma: Christian Wagner-Ahlfs (BUKO Pharma-Kampagne), Christiane Fischer (MEZIS)

Fachkreis Lobby: Frank Mischo (Kindernothilfe), Marwin Meier (World Vision Deutschland)

Ethik und Theologie: Ute Hedrich (Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen, MÖVE)

Regionalkoordination:

Ute Hedrich (Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen)

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2018