Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Fortbildung Patentrecht -...

Fortbildung Patentrecht - 27.11. 2017

Grundlagen und Auswirkungen des Patentrechts auf Medikamente und Medizinprodukte

Patente Medikamentenzugang HIV Fortbildung

Gefolgt von drei kurzen Vorträgen zu Fragen des Patentrechts, die Auswirkung von Patenten auf Arzneimittelpreise und Zugang zu Medikamenten, wird die moderierte Veranstaltung hinreichend Möglichkeiten des Wissensupdates, des Austauschs und der Diskussion bieten. Dabei wird es auch um die Frage gehen, wie durch Handelsabkommen Patente geschützt, bzw. Schutzklauseln des Patentrechts ausgehebelt werden. Die Bedeutung profitunabhängiger, öffentlich finanzierter Forschung für sog. vernachlässigte Erkrankungen wird dargestellt. Diskutiert wird, was geschehen muss, damit durch geltendes Patentrecht der Zugang zu Medikamenten und Behandlung nicht verhindert, sondern ermöglicht werden kann. Mit dem Seminar richten wir uns an Interessierte aus Zivilgesellschaft, AIDS-Hilfe, Politik und Medien.

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 25 Personen begrenzt. Kosten für Anfahrt und Übernachtung können nicht übernommen werden.
Die Anmeldung mit Nennung des Namens, Organisation, Telefonnummer und Emailadresse ist über die Emailadresse: fortbildung-patentrecht@aids-kampagne.de ab sofort möglich. Die Anmeldebestätigung erfolgt mit der Zusendung detaillierterer Unterlagen Anfang November.

Mehr Informationen im PDF-Anhang.

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2017