Sie sind hier

  1. Start
  2. Aktuelles
  3. Fortbildung

Fortbildung

Schuldenumwandlung zur Finanzierung von HIV- und Gesundheitsprojekten?!

schuldenumwandlung fortbildung

Der Einstieg in die Fortbildung erfolgt durch einem Vortrag in dem das Schuldenumwandlungs-instrument Debt2Health erklärt wird. Das Prinzip der Schuldenumwandlungen wird in anschaulichen Grafiken verständlich gemacht. Anschließend wird die Rolle der beteiligten Akteure BMZ, GFATM und der verschuldeten Partnerländer beschrieben. Durch konkret umgesetzt Beispiele werden die praktischen Erfolge aber auch die Grenzen des Finanzierungsinstruments deutlich. Im Anschluss an den Vortrag gibt es eine erste Rückfrage- und Diskussionsmöglichkeit. (Jürgen Kaiser)

Anmeldung: Mit dem Seminar richten wir uns an Interessierte aus Zivilgesellschaft, AIDS-Hilfe, Politik und Medien. Die Teilnahme ist kostenlos und auf 25 Personen begrenzt. Kosten für Anfahrt und Übernachtung können nicht übernommen werden. Die Anmeldung mit Nennung des Namens, Organisation, Telefonnummer und Emailadresse ist über die Emailadresse: fortbildung-schuldenumwandlung@aids-kamp... ab sofort möglich. Die Anmeldebestätigung erfolgt mit der Zusendung detaillierterer Unterlagen, inklusive Veranstaltungsort, Mitte September.

Siehe PDF im Anhang.

Aktionsbündnis gegen AIDS, 2017